Kerzenschein und Klappstuhl- Konzert

Sonntag, 05. November 2017, Versöhnungskirche Salmünster

„Kerzenschein und Klappstuhl“- Konzert mit Anton Löbens (Klavier/Cello) und Olivia Kirchner (Klavier).

In der nur durch Kerzen erleuchteten Kirche waren die beiden jungen Musiker sowohl am Klavier als auch in der Besetzung Klavier/Cello zu hören. Das abwechslungsreiche Programm beinhaltete Werke aus Barock, Klassik und Romantik bis hin zu zeitgenössischen, vom Jazz beeinflussten Kompositionen. Neben vierhändigen Klavierstücken von Mozart und Dvorak gehörten auch Solostücke von Bach und Rachmaninoff für Klavier zum eintstündigen Musikgenuss.
Einen Teil der Stücke wird das Duo in einigen Monaten beim Wettbewerb „Jugend musiziert“ vortragen. Die Salmünstern Olivia Kirchner ist auch Teilnehmerin des diesjährigen Bissing-Wettbewerbs der Stadt Hanau.
Die beiden jungen Künstler beeindruckten die nahezu vollbesetzte Kirche durch ihr Können.