Aussetzen der Gottesdienste

Liebe Gemeindeglieder, liebe Gäste,
die Bundes- und Landesregierungen haben beschlossen, den Lockdown weiter fortzusetzen. Daher feiern auch wir bis einschließlich 7. Februar in unserer Evangelischen Kirche keine Gottesdienste vor Ort. Um das Leiden und Sterben zu verringern, ist es dringend notwendig, unsere Kontakte strikt zu beschränken. Mit dem Aussetzen der Gottesdienste und Andachten möchten wir unseren Beitrag zur Eindämmung der Pandemie leisten und alle ermutigen, die Einschränkungen – so schwer sie auch sind – einzuhalten.

Doch auch in der Pandemie müssen Sie auf Andachten und Gottesdienste nicht verzichten. Neben den Gottesdiensten im Fernsehen und im Radio bietet unsere Landeskirche auf www.ekkw.de regelmäßig Gottesdienste im Internet an.
Unter der Telefonnummer 0561 9378 380 gibt es jeden Tag eine neue Andacht von einem Pfarrer oder einer Pfarrerin aus Hessen. Wir freuen uns, wenn Sie diesen Hinweis an die Menschen weitergeben könnten, die keinen Zugang zum Internet haben. Vielen Dank für Ihre Hilfe, damit wir untereinander in Kontakt bleiben können.

Viele Grüße
Fredy Henning